Emotion Code / Body Code / Belief Code

… damit wir wieder blühen!

Die Arbeit mit Emotionscode, Body Code® und Belief Code ist eine ganzheitliche Methode, um eingeschlossene Ungleichgewichte, die unsere Selbstheilungskräfte blockieren, aufzuspüren und zu lösen. Eingeschlossene Ungleichgewichte können sich auf gedanklicher, emotionaler oder körperlicher Ebene zeigen. Sie entstehen, wenn eine schwierige Erfahrung nicht gut verarbeitet wurde und sich im System festgesetzt hat.

Jedes energetische Ungleichgewicht kann über kurz oder lang körperliche oder emotionale Beschwerden wie Stress, Erschöpfung und Krankheit verursachen und unsere Gesundheit, unsere Lebensfreude und unsere Kreativität beeinträchtigen.

Ich unterstütze Dich mit Energiearbeit

Emotionscode – Bodycode – Belief Code

  • bei Stress oder Erschöpfung und den damit verbundenen körperlichen Symptomen
  • wenn Du die Selbstheilungskräfte Deines Körpers aktivieren willst
  • um vergangene Erfahrungen, die Dich noch immer belasten, auf sanfte Weise zu transformieren
  • wenn Du Dich getrennt von anderen und oft alleingelassen fühlst
  • bei der Lösung von beruflichen und privaten Belastungen
  • wenn Du negative Glaubenssätze loswerden willst
  • u.v.m.

In einer Sitzung identifiziere und löse ich eingeschlossene, energetische Ungleichgewichte über den kinesiologischen Muskeltest. Das ist, als würden wir dieses Ungleichgewicht (z.B. eine Emotion von Angst) noch einmal kurz auf eine Bühne bitten um ihm zu sagen: „ja, ich sehe, du warst da!“. Es ist nicht nötig, die ganze Situation aus der Vergangenheit noch einmal zu besprechen oder sie zu analysieren. Wir unterstützen einfach die Energie „Angst“ dabei, unser System zu verlassen. Dabei weisen wir ihr den Weg, indem wir mit einem Magneten oder der Hand über das Lenkergefäß streichen.

Im Verlauf der Sitzung können sich Empfindungen wie Wärme, innere Weite, Entlastung und Entspannung einstellen.

Wir arbeiten mit dieser Tabelle der Emotionen
nach Dr. Badley Nelson.

Anzeichen für Verarbeitung und Heilung sind:

  • Körperliche und emotionale Entspannung
  • Veränderung von damit verbundenen Symptomen (z.B. nachlassende Schmerzen)
  • Du fühlst Dich sich wacher, präsenter und offener für neue, positive Erfahrungen und Erlebnisse
  • Du spürst, was Dir gut tut und hast mehr Energie
  • Du hast neue Ideen, fühlst dich zentriert und klar
  • Du hast hilfreiche Begegnungen, Träume oder Erfahrungen
  • u.v.m.
Das Buch zum Emotionscode ist im VAK Verlag erschienen.
Es unterstützt Dich dabei, die Arbeit kennenzulernen
und zeigt Dir auch, wie Du den Test an Dir selbst anwenden kannst.

Je mehr energetische Ungleichgewichte aus Deinem System abfließen, desto mehr beginnen die positiven Energien wieder frei zu fließen. Es lösen sich nur jene Ungleichgewichte, die „bereit sind zu gehen“ – wir erzwingen und forcieren nichts. Manchmal geschieht es ganz schnell, manchmal müssen sich erst mehrere Schichten abtragen. Wenn Energie wieder blockadefrei im Körper fließen kann, entsteht Raum für Selbstheilung.

„Nachwirkungen“: In seltenen Fällen kann es im Verlauf der nächsten drei Tage zu „Heilreaktionen“ wie Müdigkeit oder intensiverem Träumen kommen. Dies zeigt, dass Dein System arbeitet und dass sich Ungleichgewichte lösen.

Wieviel Sitzungen braucht es? Das ist individuell sehr verschieden. Erste Veränderungen sind meist schon nach der ersten Sitzung zu spüren. Hat sich eine Erkrankung oder ein Thema aber über Jahre aufgebaut, kann es kaum innerhalb von zwei zwei gelöst werden. Du kannst aber von Sitzung zu Sitzung immer wieder neu entscheiden, alles geht in Deinem Tempo. Ich beantworte Deine Fragen dazu gerne bei einem unverbindlichen Kennenlerngespräch.

Emotionale Lasten und andere Ungleichgewichte, die Sie möglicherweise über Jahre angesammelt haben, können gelöst werden, Schicht für Schicht, so dass Sie sich von innen heraus besser und besser fühlen.“

Dr. Bradley Nelson – Erfinder des EC/BC

Die Arbeit für Kinder

Kinder sind bis zum 7. Lebensjahr offene und empfängliche Wesen, die energetische Schwingungen ungefiltert in sich aufnehmen. Liebevolle und zugewandten Eltern oder vertraute Erwachsene können ihnen helfen, schwierige Erfahrungen zu verarbeiten und wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Manchmal aber ist es schwer, dem eigenen Kind zu helfen. Manchmal stecken Eltern emotional selbst zu sehr in einer Situation fest, machen sich Sorgen oder finden gerade selbst keine Antwort. Manchmal berüht das Verhalten von Kindern eigene, unverarbeitete Emotionen.

Eingeschlossene Emotionen können auch Schwangerschaft und Geburt belasten und sich auf die Beziehung zu Deinem Kind auswirken.

Wenn Du Dich als Mutter oder Vater also belastet fühlst oder Dir in irgendeiner Weise Sorgen um Dein Kind machst, ist das ein vielleicht ein Anzeichen dafür, neue Wege auszuprobieren.
Aufgrund der Verbundenheit mit ihrem Kind können Eltern Stellvertreter für ihr Kind sein. Dein Kind muss dann bei unseren Sitzungen nicht dabei sein.

Da mir die Arbeit für Familien sehr am Herzen liegt, berechne ich für Emotionscode / Bodycode für Kinder einen günstigeren Preis.

Wünscht Du Dir, dass Du Dich wieder für Fülle, Freude, Dankbarkeit, Vertrauen und Verbundenheit öffnen kannst?

Die Herzmauer lösen:

Dann empfehle ich Dir, Deine Herzmauer zu lösen.

Sehr oft lagern sich blockierende Emotionen rund um unser Herz an und bilden einen Schutzwall. Diese Mauer trennt uns von der Freude, von Offenheit und Verbundenheit mit anderen.
Mit Hilfe des Emotionscodes können wir diese Mauer, Stein für Stein, abtragen, sanft und ganz in Ihrem Tempo.
Das ist eine tiefe und befreiende Arbeit, die neue Energie und Lebenskraft in Dein Herz, in Dein Zentrum, strömen lässt.

Um eine Herzmauer zu lösen benötigen wir etwa drei Sitzungen.

Vereinbare gerne ein unverbindliches Gespräch! So können wir uns kennen lernen und ich beantworte Deine Fragen!

Die Arbeit mit dem Emotionsode / Bodycode® wurde von Dr. Bradley Nelson in langjähriger Arbeit und durch praktische Erfahrung mit tausenden von Stress und Schmerz belasteten Menschen entwickelt. Er ist Autor der Bücher „Der Emotionscode – Wie sie Ihre eingeschlossenen Emotionen lösen für mehr Gesundheit und Wohlbefinden“ und „Der Bodycode: So aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte“ . Viele weitere Informationen und Praxisbeispiele findest Du hier.